Kurzüberblick Handlungsfeld Infrastruktur / Nahversorgung /  Öffentlicher Raum und Ortsbild

Die Voruntersuchungen zum Handlungsfeld Infrastruktur laufen derzeit. Sobald Informationen bereitstehen, bilden wir diese hier ab.

 

Stärken

Stärke: Grundversorgung in den Ortsteilen gesichert (Arzt, Lebensmittel, Bäcker, Post, Metzger)

Quellen: Anonym Anonym Anonym

Stärke: Gastronomie in Seefeld

Quellen: Anonym Hiltrud Gürtler

Stärke: Schule, Hort, Kita etc. als "Campus"/ an einem Ort in Hechendorf

Quellen: Anonym

Stärke: Klinik/Krankenhaus und viele Ärzte

Quellen: Anonym Anonym Anonym Anonym Anonym Anonym Anonym

Stärke: Marienplatz in Seefeld

Quellen: Anonym

Stärke: Regionaler und saisonaler Markt

Quellen: Anonym Anonym Anonym

Stärke: Gute Infrastruktur

Quellen: Thomas Hölzl

Stärke: Wertstoffhof

Quellen: Anonym WFG

— 50 Elemente pro Seite
Zeige 8 Ergebnisse.

Schwächen

Schwäche: Unzureichende Einkaufsmöglichkeiten in Hechendorf (Supermarkt, Drogerie, Bäcker, Metzger)

Quellen: Anonym Dr. Mario Noyer-Weidner Anonym Verena Michael Thurner Anonym Anonym Anonym Anonym Anonym Anonym Anonym Anonym Margit Fredrich Anonym Florian Berlieb Anonym

Schwäche: Liste mit allen Übernachtungsmöglichkeiten in Seefeld fehlt

Quellen: Anonym

Schwäche: Bauplatz auf dem Grundstück Inningerstr./Am Oberfeld (Hechendorf) an Inninger Straße ist ein Schuttplatz

Quellen: Hiltrud Gürtler Anonym Anonym

Schwäche: Kein schnelles Internet (auch wichtig für Gewerbe)

Quellen: Anonym Anonym Hiltrud Gürtler Anonym

Schwäche: Gastronomie in Hechendorf fehlt

Quellen: Anonym Dr. Mario Noyer-Weidner Anonym Verena Andrea Anonym

Schwäche: Donnerstag als Markttag schwierig nutzbar für Berufstätige

Quellen: Anonym

Schwäche: Kein Drogeriemarkt

Quellen: Anonym

— 50 Elemente pro Seite
Zeige 7 Ergebnisse.

Ideen und Anliegen

Wege erhalten, keine Split-Auffüllung

Quellen: Hans Kronschnabl

Tourismus stärken (z.B. Rahmenbedingungen für Erweiterung Campingplatz Pilsensee schaffen)

Quellen: Martin Zerhoch

Verpackungsfreies Einkaufen ermöglichen

Quellen: Anonym

Angebot des Wochenmarkts erweitern

Quellen: Anonym

Ein Bioladen in Hechendorf mit einem Kaffee, welches täglich geöffnet hat

Quellen: Wolfgang Kussmann

Bau eines neuen Rathauses

Quellen: Friedrich Hanrieder

Glasfaserausbau nötig

Quellen: Hiltrud Gürtler Margita Gütler

Schnittplatz am Oberfeld verräumen

Quellen: Margita Gütler

Erschließung Standort Kreuzung Eichenallee/ Straße nach Auing für Krankenhaus, Supermarkt

Quellen: Klaus Jira Anonym

Konzept zum Erhalt der alten Ortskerne

Quellen: Dr. Mario Noyer-Weidner

Gestaltung Ortszentrum in Hechendorf (Café, Einzelhandel, Wochenmarkt)

Quellen: Anonym Dr. Mario Noyer-Weidner Verena

Frage: Grundstückszäune am Baugebiet Reiswiese konform mit Bebauungsplan?

Quellen: Anonym

Krankenhaus am alten Platz renovieren/ Krankenhaus in Gemeinde erhalten

Quellen: Anonym Florian Kuchler Anonym Almuth Boedecker Hiltrud Gürtler Anonym

Ortskern Seefeld stärken (und Infrastruktur erhalten)

Quellen: Almuth Boedecker Anonym

Wochenmarkt in Hechendorf

Quellen: Thomas Hölzl Anonym Anonym Anonym

Ortsbild verbessern (z.B. Brachflächen)

Quellen: Anonym

Ruhebänke pflegen und reparieren

Quellen: Anonym

Beteiligung am Bayern-WLAN

Quellen: Anonym

Service-Point für Senioren im Alten Rathaus

Quellen: Anonym

Rathaus in die Ortsmitten setzen

Quellen: Anonym

Packstation am Bahnhof in Hechendorf

Quellen: TK

Wertstoffhof Donnerstagvormittag öffnen (Verknüpfung mit Einkauf möglich)

Quellen: Dr. H.J. Kolde

— 50 Elemente pro Seite
Zeige 22 Ergebnisse.

Alle Beiträge

Aschenbecher aufstellen

Zigarettenkippen werden überall, aber massenhaft an den Bushaltestellen einfach auf den Boden geworfen. Wie wäre es mit dem Aufstellen von Aschenbechern an diesen Plätzen, es gibt Mülleimer mit Aschebehältern darüber. 10.09.19, Doris Krone*

Schwäche: Spiel- und Bolzplatz in Hechendorf fehlt

In Hechendorf fehlt ein Spielplatz und Bolzplatz, als Treffpunkt und Anlaufstelle für die Kinder. Der Weg bis nach Seefeld ist zu weit. Zudem gehört der Fußballplatz in Hechendorf erneuert. Er gleicht einem Acker und ist schon nach wenig Niederschlag kaum bespielbar,. Ein kleines Vereinsheim wäre auch schön. 08.09.19, Karin Karl*

Öffnungszeiten Wertstoffhof

Bitte den Wertstoffhof am Donnerstag vormittags öffnen (z.B. anstelle von Dienstag). So könnte man (aus Hechendorf usw.) eine Fahrt zum Wertststoffhof mit einem Einkauf am Wochenmarkt oder in Geschäften in Seefeld verbinden. Davon profitieren die Umwelt (weniger CO2/ NOx durch Fahren), aber auch die Geschäfte in Oberalting. 25.07.2019, Dr. H.-J. Kolde*

Packstation für Hechendorf

Mich würde es freuen, wenn man am Bahnhof in Hechendorf eine Packstation installieren könnte. 24.07.2019, TK*

Viele Stärken, aber auch Nachholbedarf bei Ortsgestaltung, Verkehr und Einkaufsmöglichkeiten

1. Stärken: Dazu gehören die Nähe zu München, S-Bahn, Natur, Familienfreundlichkeit, Kinderbetreuung mit Nachmittagsbetreuung bis 17 Uhr (so war es in den 2000er Jahren) oder die Förderung regenerativer Energien seit über 20 Jahren. Es gibt inzwischen viele Fahrradunterstellmöglichkeiten am Bahnhof und auch ein kleines Restaurantcafé. Ein großes Plus sind das Kino im Schloss Seefeld und das Sportstudio am Bahnhof. Neuerdings gibt es auch Busse in die Umgebung, das ist ein Zugewinn....

Wochenmarkt in Hechendorf

Unsere Stärken sind, dass wir eine tolle geographische Lage und eine gute Infrastruktur im Ortsteil Seefeld haben. Mein Vorschlag an Hechendorf: Macht einen Wochenmarkt - für den Anfang!   23.07.2019, Thomas Hölzl*

Supermarkt Hechendorf

Ein Supermarkt in Hechendorf wäre eine Erleichterung für ältere Bürger. Jetzt muss man immer mit dem Auto nach Seefeld, Inning oder Herrsching fahren. 21.07.2019, Margit Fredrich*

Schwäche: Inklusion

Die Gemeinde Seefeld hat sich über die letzten Jahrzehnte mit dem Thema Inklusion nicht auseinander gesetzt - dies muss geändert werden. Seefelder, 15.07.19*

Schwäche: Fehlende Infrastruktur

Es fehlt eine ausreichende Infrastruktur im Umweltschutz.*

Stärke: Werkstoffhof

Der Wertstoffhof mit umfangreichen kostenfreien Entsorgungsmöglichkeiten und guten Öffnungszeiten ist eine Stärke der Gemeinde. WFG, 15.07.19*

Toilette am Bahnhof

Mir ist es wichtig, dass es am Bahnhof eine (öffentliche) Toilette gibt.*

Solartankstellen

Ich bin dafür, dass Solartankstellen eingerichtet werden. *

Mehr Gassi-Tütchen

Mir ist es wichtig, dass es mehr Gassi-Tütchen-Stationen bei Spazierwegen gibt.*

Stärke: Werkstoffhof

Ich finde den Werkstoffhof prima.*

Schwächen: Supermarkt

In Hechendorf fehlt ein Supermarkt!*
Zeige 31 - 45 von 92 Ergebnissen.